Schlossfest Neufahrn (2017)

Das 23. Schloßfest zu Neufahrn war ein wirklich tolles Fest. 2017 neufahrn gruppenbildSchon fast langweilig, wenn wir jedes Jahr sagen:"wirklich toll organisiert und eine gute Stimmung". Aber was hilft es. Wir können hier ja nicht lügen. Und das Fest jedes Jahr aufs neue zu loben ist ja nur FAST langweilig ;-)

Eines der Highlights war wie in jedem Jahr das inzwischen schon legendäre Bogenturnier zu Neufahrn, das durch den KO-Modus in der Endrunde einen ganz besonderen Reiz darstellt.
Und wir waren dieses Jahr überaus erfolgreich. Mit Bianca vom Bach, Fine und Manfred von etzenhausen so wie Markus vom Birkenhain konnten sich vier Klosterjäger für die Endrunde qualifizieren. Bitter, dass dabei gleich in der ersten Runde Manfred gegen Bianca antreten musste.
Es war der Tag der Frauen an diesem Finaltag. Fine  erreichte die 2. Runde und Bianca sogar das Halbfinale, wo sie sich erst nach hartem Kampf und am Ende denkbar knapp der späteren Turniersiegerin geschlagen geben musste.

Wir verbrachen drei tolle Tage in Neufahrn und hatten jede Menge Spaß. So fuhren wir etwas traurig, weil es vorbei war aber voller Vorfreude auf das nächtse Fest zu Neufahrn, nach Hause.


 
Hier einige Eindrücke vom Fest: